08.11.2013

Hallo Freunde,

Ja, ich weiß, ich habe mich lange nicht gemeldet, aber es war nicht meine Schuld! Ich hatte Internetverbot und das nur, weil ich ab und an mal die Auktionskataloge nach den 3-5 jährigen Stuten durchgeschaut habe... Ja und eben die Videos dazu.... Ich weiß echt nicht, warum man sich da so drüber aufregen muß... Aber ihr habt meiner Blondine ja mächtig Druck gemacht und jetzt hat sie mir dieses Schreibgerät wieder gegeben!

Also, was soll ich sagen, ist eine Menge passiert, den Sommer über...

Ich habe mich jetzt doch entschlossen, das mit der Reitkarriere nochmal ins Auge zu fassen. Ich meine, wenn meiner Blondine so viel dran liegt, und sie hat sich immer so gefreut, wenn es geklappt hat, und unter uns, es streßt mich auch nicht mehr wirklich! Wir haben jetzt sogar schon Gruppenstunde, super Idee, da ist so eine extrem aparte Schwarzhaarige dabei... Dann kommt die andere Blondine noch dazu, die steht unten und ich habe jetzt auch verstanden, dass man, wenn eine Blondine unten ist und eine auf mir sitzt auf die hören muß, die reitet. Ok. Also ich kann jetzt ohne weitere Problem loslaufen und nur beim ersten Antraben brauche ich noch ein bißchen mehr Energie von oben, dann läuft es... Ich finde es auch ok, wenn meine Blondine die Zügel ein bißchen aufnimmt, da traue ich mich jetzt schon den Hals fallen zu lassen, ist auch angenehmer, als den die ganze Zeit so verkrampft nach oben zu halten! Naja, mal sehen, wie lange das noch so läuft, meine langjährige Blondinenerfahrung sagt mir, Lasse, die haben weiter Pläne....

Ansonsten spielen wir immer noch viel zusammen, meine Blondine und ich, da bin ich ihr auch echt dankbar. Neulich war so ein total verschreckter Schwarzer dabei, der hat fast eine Herzinfarkt bekommen, nur weil ich ein bißchen die Plane durch die Halle gezogen habe. Der ist dann auch gegangen und dann blieb noch ein Fuchs, netter Kerl eigentlich. Ich durfte mir den auch aus der Nähe anschauen. Man konnte ihn leichter bewegen als meine blonden Freunde, aber dafür hatte der gar keine Ahnung, wie man spielt, der ist immer nur gelaufen. Es hat echt eine halbe Stunde gedauert bis der mal verstanden hat, dass man sich auch ansteigen kann... dann war er fertig mit den Nerven und wurde auch raus gebracht. Naja, vielleicht bekomme ich den ja nochmal zu Gesicht...

Falls ihr übrigens mal in meiner Nähe seid, ich habe gehört, es war neulich eine Veranstaltung bei uns, und es haben mich ein paar von euch gesucht. Also ich wohne in der dritten Box auf der linken Seite. Ich mag übrigens am liebsten diese süßen Äpfel, wo ganz viel Saft raus kommt, wenn man rein beißt, nur falls ihr zufällig einen dabei habt....

So, ich muß jetzt Schluß machen, vielleicht kann ich mir noch die Herbstauktion rein ziehen, bevor die Blondine dieses Gerät wiederhaben will....

Euer Lasse