22.06.2012

Hallo Freunde!

Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie anstrengend Frauen sein können (und ich rede nicht von den Blondinen!!!). Früher bin ich auf meine Koppel, Kopf runter und grasen. Jetzt muß ich erst eine Stunde Hälschen kraulen, bis ich endlich mal zum Fressen komme. Erst rechts, dann links, dann hinten und vorne, ich werde verhungern!! Naja, ich will mich mal nicht zu sehr beschweren, ich wollte es ja nicht anders.

Ansonsten habe ich eine neue Erfahrung mit einem Gerät gemacht, ich sage euch, das ist echt krass!
Meine Blondine geht mit mir zu unserer Longierhalle, ich denke, alles klar, kenne ich ja. Dann steckt sie mich aber in so ein Abteil und macht die Tür zu! Da waren noch andere Kollegen, die waren auch in so einem Abteil und auf einmal hat sich das ganze Ding angefangen zu drehen und die Begrenzung kam immer näher auf mich zu und ich denke, die wird doch wohl jetzt anhalten, hat sie aber nicht! Ich konnte mich gerade noch retten!!!!
Alle sind gelaufen, da habe ich das dann eben auch gemacht. Ganz schön anstrengend weil das Ding sehr schnell näher kommt und nicht anhält! Irgendwann hat es angehalten und ich dachte super, geschafft. Das war ein Fehler. Ich hatte mich schon gewundert, warum die anderen sich alle, als das Ding anhielt, umdrehten. Dann ging es anders herum weiter! Und das Ding hat wieder überhaupt nicht auf mich reagiert, als ich versuchte ihm zu sagen, dass ich nicht aus dem Weg gehe! Das läuft einfach weiter! Habe dann schnell verstanden, dass das Ziel offensichtlich ist, dass man sich im Schritt bewegen muß. Inzwischen geht es wie von selber und man fühlt sich danach echt gut! Sollte ihr auch mal probieren.

Diese Woche kam dann die andere Blondine mal wieder, nachdem sie sich ewige Zeit nicht hat Blicken lassen!
Sie hat meiner Blondine wieder nur Flausen in den Kopf gesetzt! Vorher konnte ich meine Blondine immer bewegen! Ich bin stehen geblieben und irgendwann hat sie die Geduld verloren und ist zu mir gekommen und so Sachen. Da geht jetzt gar nichts mehr. Entweder sie bewegt sich gar nicht (wenn es sein muß gefühlte Stunden!), oder sie macht so komische Sachen, bei denen ich nicht stehen bleiben kann, obwohl ich eigentlich will! Mein Gefühl sagt mir dann, ich muß ganz dicht bei ihr beliebn, und dann wird sie immer schneller und ich muß mich immer mehr beeilen, was ich eigentlich gar nicht will, dann aber doch irgendwie, ich weiß auch nicht, das macht mich ganz fertig. Ich muß immer wieder darüber nachdenken...
Jedenfalls haben sie mich am Mittwoch so fertig gemacht, dass ich am Ende der Stunde vor meiner Blondine auf die Knie gesunken bin... Naja ihr wißt schon, das, was die Blondinen Kompliment nennen. Ja, ich habs gemacht und die beiden sind mal wieder vollkommen aus dem Häuschen geraten und zu Essen gab es auch was! Also, alles gut!

So, werde jetzt für mein Abendsport abgeholt und muß Schluß machen,

Euer Lasse